Neues lernen, Bekanntes vertiefen

Der Sattel wird genauestens auf seine Passform geprüft

Ob Reiter, Fahrer oder begeisterter Anhänger der Arbeit am Boden oder mit der Longe, täglich beeinflussen wir den Bewegungsapparat unseres Pferdes. Ein grundlegendes Wissen um die Anatomie und den Bewegungsapparat des Pferdes hilft Ihnen dabei, Ihr Pferd lange gesund zu halten und es gesund zu trainieren. 

In meinen Seminaren zeige ich Ihnen, wie Sie den Bewegungsapparat Ihres Pferdes stärken und ihn geschmeidig halten. Sie lernen Ihr Pferd nicht nur anatomisch besser kennen, sondern lernen auch wie Sie selbst mithilfe von speziellen Griffen Ihrem Partner Pferd etwas Gutes tun können. Ihr Pferd wird es Ihnen danken! 


Ob Intensiv-Workshop, Vortragsabend oder Zwei-Tages-Seminar, gerne erfülle ich Ihre Wünsche und helfe Ihnen und Ihren Kunden dabei viel Neues über Ihre Pferde zu lernen und Ihre Kenntnisse zum Wohle Ihres Pferdes zu vertiefen.

 

Bestimmt ist bei der Seminarauswahl auch eines für Sie dabei:

 

  • Der Bewegungsapparat des Pferdes - Biomechanik und Gangbildanalyse
  • Massekurs - ein kleines Dankeschön an unseren Partner Pferd
  • Wir lernen unser Pferd besser kennen - Massagekurse für die ganz Kleinen
  • Wir gehören noch lange nicht zum alten Eisen - Alte Pferde verstehen
  • Warm-Up und Cool-Down für das Training
  • Gut aufgewärmt ins Training und ins Gelände

Oder interessieren Sie sich für einen Vortrag?

  • Schockdiagnose Hufrolle - was steckt wirklich dahinter?
  • Arthrose - was bedeutet das für mein Pferd und mich?
  • Wie die Haltung unserer Pferde die Muskulatur beeinflussen kann

 

Selbstverständlich freue ich mich auch über Vorschläge von Ihnen!

Stehen Sie nicht still, bilden Sie sich fort und wagen Sie den Schritt hin zu einem vitalen Pferd!



Aktuelle Seminare und Veranstaltungen

Vortrag: Spat und Co. - Alles über Arthrose beim Pferd

Arthrose gehört zu den häufigsten Lahmheitsursachen bei Pferden. Gerade jetzt im Herbst entwickeln viele von Arthrose geplagten Pferde Taktunklarheiten oder eine Lahmheit. Umso wichtiger ist es als Pferdebesitzer die Hintergründe, die Symptome und den Verlauf der Erkrankung zu kennen und zu verstehen. Was Arthrose ist, welche diagnostischen Möglichkeiten der Tierarzt hat und wie wir als Pferdebesitzer unsere Tiere unterstützen können, erfahrt ihr im Vortrag "Spat und Co. - Alles über Arthrose beim Pferd".

 

Wann: Freitag, der 27.10.2017 von 18.30h - ca. 20.30h

Wo: Vet Vitalis, im Grubengarten 10a, 78183 Hüfingen

Eintritt: 8€

Seminar: Pilates für Pferde - Pferde richtig dehnen (inkl. Dehnungstipps speziell auch für den Reiter)

Dehnübungen machen den Bewegungsapparat jedes Sportlers geschmeidiger und gesünder. Auch unsere Pferde profitieren von korrekt ausgeführten Dehnungsübungen. Die Muskulatur wird geschmeidiger, lockerer und beweglicher. Im Seminar "Pilates für Pferde - Pferde richtig dehnen" lernt ihr nützliche Dehnungsübungen anzuwenden und die Reaktionen der Pferde richtig einzuschätzen. Wir werden uns auch der Reitermuskulatur widmen und spezielle Dehnungstechniken kennen lernen, die uns Reiter geschmeidiger reiten lassen.

Bitte beachtet, dass eure Pferde für die Teilnahme einen Influenza- und Herpesimpfschutz brauchen. Das Mittagessen inkl. ein Getränk kann für 5€ dazu gebucht werden. Inkl. Skript.

 

Wann: Sonntag, der 29.10.17, von 10.30h-ca. 16.30h

Wo: Train Station Reininghorses, Zollhäusleweg 1, 78052 VS-Zollhaus

Kosten ohne eigenes Pferd: 95€

Kosten mit eigenem Pferd - Box tagsüber: 90€

Kosten mit eigenem Pferd - Box mit Übernachtung: 100€

 


Vergangene Seminare und Veranstaltungen

Vortrag: Schmerzen beim Pferd erkennen und verstehen

In diesem Vortrag erfahrt ihr, wie Schmerzen entstehen, welche Arten von Schmerzen es gibt und wie diese beim Pferd erkannt werden können. Ausgehend von einer schulmedizinischen Basis werden medikamentöse Therapieformen ebenso diskutiert, wie die Möglichkeiten der Physiotherapie, der Akupunktur sowie der Nutzen von Nahrungsmittelergänzungen für Pferde.
 
Eintritt: 8€
Wann: 29.09.2017, 18.30h-ca. 20.30h
Wo: Vet Vitalis, Im Grubengarten 10a, 78183 Hüfingen
 
Bei weiteren Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung! Um Anmeldung wird gebeten
 
Anmeldungen bitte an:
Hippo-San
Jeanette Witte
Web: www.hippo-san.de
E-Mail: info@hippo-san.de
Mobil: +49 160 4075392

Vortrag: Bit-Fitting - So findet ihr das passende Gebiss

Auch im Juli kann Hippo-San Pferdephysiotherapie euch wieder einen interessanten Vortrag präsentieren: "Bit-Fitting - So findet ihr das passende Gebiss" mit der Pferdedentistin Johanna Probst von

 

www.pferde-zaehne.com und

www.pferde-gebisse.com

 

Wisst ihr eigentlich was ihr auf der Suche nach dem passenden Gebiss für euer Pferd alles beachten müsst? Welche Gebisse es gibt und wie sie wirken? Und welche anatomischen Gegebenheiten im Pferdemaul und am Pferdekopf dafür eine Rolle spielen? Diese und viele weitere Fragen werden im Vortrag "Bit-Fitting" von der Pferdedentistin Johanna Probst ausführlich beantwortet.

 

Vortrag: Bit-Fitting: So findet ihr das passende Gebiss

 

Wann: Freitag, den 28.07.2017, von 18.30h bis ca. 20.30h

 

Wo: Vet Vitalis Schwarzwald, im Grubengarten 10a, 78183Hüfingen

 

Referent: Johanna Probst, Pferdedentistin mit Fortbildung im Bit-Fitting

 

Eintritt: 8€

 

Anmeldungen an:Hippo-San Pferdephysiotherapie, Jeanette Witte,info@hippo-san.de, +491604075392

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Massageseminar in VS-Zollhaus

Lernt unter professioneller physiotherapeutischer Anleitung, wie ihr euer Pferd eigenhändig massieren und mittels sanfter Techniken Rückenblockaden effektiv vorbeugen könnt. Massagen dienen der Lockerung der Muskulatur und sind eine großartige Möglichkeit die Bindung zu eurem Pferd zu stärken und potentielle Probleme schnell zu erkennen. Ihr lernt verschiedene Techniken zur sanften Mobilisation der Wirbelsäule kennen, mit denen ihr einen positiven Einfluss auf den gesamten Körper eures Pferdes ausüben könnt.

 

Inklusive Skript zum Nachlesen und Videos, auf denen ihr die gelernten Griffe noch einmal ganz in Ruhe zu Hause nachvollziehen könnt. Für den Preis von 5€ sind ein Essen und ein Getränk zubuchbar (am Seminartag direkt zu bezahlen).

 

 

 

Pferde können gestellt werden, ihr habt aber auch die Möglichkeit euer eigenes Pferd mitzubringen (bitte bei der Anmeldung angeben).

 

Dozent: Jeanette Witte von Hippo-San Pferdephysiotherapie (Pferdephysiotherapeutin mit Fortbildungen im Bereich Pferdetaping, Stresspunktmassage, Dry Needling, Faszien-Frequenz-Therapie, Blutegeltherapie und Osteopathie; Humanphysiotherapeutin i.A.)

 

Wann? 30.07.2017, 10–ca.16.30 Uhr

 

Wo? Train Station Reininghorses, Zollhäusleweg 1, 78052 VS-Zollhaus

 

Kosten: 75€ mit eigenem Pferd, 90€ ohne eigenes Pferd

 

Anmeldungen an:

Hippo-San Pferdephysiotherapie Jeanette Witte; E-Mail: info@hippo-san.de Mobil: +49 160 4075392

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

Das Seniorenpferd - alte Pferde richtig pflegen

Nicht nur wir werden zunehmend älter, auch unsere Pferde erreichen immer häufiger ein stolzes Alter. Mit zunehmenden Alter verändern sich die Bedürfnisse der Pferde und nicht selten werden wir Besitzer vermehrt mit körperlichen Beschwerden wie Zahnproblemen, Arthrose, Bewegungseinschränkungen, dicken Beinen und Cushing konfrontiert. Wie wir unsere Pferde im Alter optimal unterstützen und sinnvoll beschäftigen können, was im Alterungsprozess tatsächlich passiert und wie mit altersbedingten Beschwerden umgegangen werden sollte, erfahrt ihr im Abendseminar „Das Seniorenpferd – alte Pferde richtig pflegen“

 

Wann: 12.05.2017 von 18.30h – ca. 20.30h

Wo: Tierheilpraxis am Lemberg, Silcherstraße 7, 78665 Frittlingen

Eintritt: 20€

Anmeldeschluss: 10.05.2017; mindestens 6 Teilnehmer

 

 

Massageseminar Pferd

Seinem Pferd einfach mal etwas Gutes tun, die Muskulatur lockern, Blockaden vorbeugen, die Bindung zu seinem Pferd stärken und gesundheitliche Probleme erkennen

Lernen Sie unter professioneller physiotherapeutischer Anleitung, wie Sie Ihr Pferd eigenhändig massieren und mittels sanfter Techniken Blockaden effektiv vorbeugen können. Massagen dienen der Lockerung der Muskulatur und schulen zugleich die Hände. Sie sind eine großartige Möglichkeit die Bindung zu seinem Pferd zu stärken und potentielle gesundheitliche Probleme wie Hautveränderungen und Verhärtungen schnell zu erkennen. Sie lernen verschiedene Techniken zur sanften Mobilisation der Wirbelsäule kennen, mit denen Sie positiven Einfluss auf den Körper Ihres Pferdes ausüben können.

Inkl. Skript & Videos zum Üben

 

Wann: am 13.05.17 von 10-ca.17 Uhr

Wo: Pine Hill Ranch, 79848 Bonndorf-Ebnet

Max. 8 Teilnehmer!

Anmeldungen direkt über den Link

http://www.rfv-hochschwarzwald.de/index.php/kurs-pferdemassage

Fachvortrag Huf: Spiegel und Ursache von Problemen

Ein gesunder Huf ist für das Bewegungstier Pferd unerlässlich. Nicht umsonst heißt es: Ohne Huf kein Pferd! Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie ein Huf aufgebaut ist, wie ihr die Hufform korrekt beurteilt und wie sich das Exterieur des Pferdes und der Huf gegenseitig beeinflussen, dann seid ihr bei diesem Vortrag genau richtig. Wir werden uns anschauen, wie sich Fehlstellungen auf die Bewegungen des Pferdes auswirken können, warum schiefe Hufe zu Rückenschmerzen führen und wie sich Verspannungen der Muskulatur auf die Stellung der Hufe auswirken.

Dieser Vortrag richtet sich an alle interessierten Pferdebesitzer und ist weder pro Eisen noch pro barhuf!

Wann: Freitag, den 07.04.17, 18.30h – ca. 20.30h
Wo: Vet Vitalis Schwarzwald, im Grubengarten 10a, 78183 Hüfingen
Eintritt: 8€

Exterieur-Coaching: So beurteilen Sie Ihr Pferd richtig

Unsere Pferde sind Individuen. Sie unterscheiden sich nicht nur im Charakter, sondern auch im Exterieur. Diese rasse- und typspezifischen Eigenheiten machen das Besondere an unseren Pferden aus, können aber auch zu Problemen führen. Abhängig davon, ob ein Pferd sehr kurz, sehr lang, mit steiler oder gut gewinkelter Hinterhand, ausgeprägtem Unterhals oder großem Bewegungsspielraum ausgestattet ist, müssen wir als Reiter uns mit unserer Arbeit individuell auf das Pferd einstellen. Wie sich das Exterieur auf unsere Arbeit auswirken muss und welche Fehler bei welchem Typ Pferd vermieden werden sollten, erfahrt ihr im Vortragsabend „Exterieur-Coaching: So beurteilen Sie Ihr Pferd richtig“.

Gerne dürfen bis zum 15.03.2017 Fotos von den eigenen Pferden zur Exterieur-Beurteilung eingesandt werden, die wir dann gemeinsam besprechen.

Tipps für gute Fotos:

  • Eure Pferde sollten sauber und trocken sein sowie keine Decken, Gamaschen/Bandagen oder Sättel tragen
  • Achtet auf gutes Licht, eine gute Aufnahmequalität und einen ebenen Untergrund

 

Für eine gute Beurteilung brauchen wir:

  • Bilder von beiden Seiten im Stand mit geradem und aufgerichtetem Hals. Bitte achtet darauf, dass ihr eure Pferde gut im Bild habt und nicht von unten oder von oben fotografiert
  •  Bilder des Rückens und der Schultern von hinten oben (auch hier muss das Pferd gerade und still stehen)
  • Bilder der Beine einschließlich der Hufe, gerade von vorne und von hinten
  • Ein paar Infos zu euren Pferden (Alter, Rasse, Geschlecht, Reitweise, Verletzungen, derzeitiges Training

Eintritt: 8€

 

Anmeldungen an: Jeanette Witte, info@hippo-san.de, oder unter +49 160 4075392 (gerne auch per Whatsapp)

 

Veranstaltungsort: Vet Vitalis Schwarzwald, im Grubengarten 10a, 78183 Hüfingen

 

Halbtagesseminar: Der gesunde Pferderücken

Ohne einen gesunden Rücken kann ein Pferd nicht tragen - weder sich selbst, noch den Reiter. Wie sich "Tragkraft" erarbeiten lässt und wie sie ein trageerschöpftes Pferd erkennen, erfahren Sie im Halbtagesseminar "Der gesunde Rücken - zwischen Tragkraft und Erschöpfung" am 11.02.17 von 10h-ca.14.30h in 78183 Hüfingen.

 

Im Halbtagesseminar lernen Sie wie viel Bewegung ein Pferd tatsächlich braucht, wie das Reitpferd Tragkraft ausbildet, was die Trageerschöpfung ist und wie Haltung, Huf und Sattel sich auf den Rücken des Pferdes auswirken.

 

Wann: 11.02.17, 10h-ca.14.30h

Wo: Vet Vitalis Schwarzwald, Im Grubengarten 10a, 78183 Hüfingen

Eintritt: 30€

Inkl. Skript, Kaffee & Kuchen

 

Referent: Jeanette Witte, ausgebildete Pferdephysiotherapeutin mit Qualifikationen in den Bereichen Osteopathie, Taping, Blutegeltherapie, Equines Dry Needling, NeuroStim Frequenz-Therapie

 

Kontakt & Anmeldung: Jeanette Witte

Web: www.hippo-san.de

E-Mail: info@hippo-san.de

Mobil: +49 1604075392

 

Ich freue mich auf euch!

Fachvortrag Sattelanpassung: Der richtige Sattel für mein Pferd

Die  Suche  nach dem passenden Sattel gleicht oft einer Odyssee! Denn nicht jeder Sattel passt auf jedes Pferd und zu jedem Reiter.  Doch woran erkenne ich denn, ob der gekaufte Sattel zu meinem Pferd und zu mir passt? Und welche Auswirkungen hat ein unpassender Sattel auf den Körper und die Bewegungen meines Pferdes?

Über die möglichen Probleme und Schwierigkeiten bei der Sattelsuche und der Sattelanpassung berichtet die Sattlerin Deborah Mauch von der Sattlerei Mauch aus Oberndorf am Neckar im Fachvortrag Sattelanpassung „Der richtige Sattel für mein Pferd“ am 04.11.16 um 18.30 Uhr in Frittlingen bei Rottweil. Weitere Informationen über Deborah Mauch und ihre Arbeit finden Sie auf:

 

www.sattlerei-mauch.de

 

WANN? Freitag, den 04.11.16, um 18.30Uhr

 

WO? Tierheilpraxis am Lemberg, Silcherstr. 7, 78665 Frittlingen bei Rottweil

 

EINTRITT: 8 €

 

ANMELDUNGEN: Jeanette Witte I +49(0) 160 4075392 I info@hippo-san.de

 

Massageseminar Alternativtermin in 79848 Bonndorf-Ebnet

Aufgrund der großen Nachfrage möchten wir euch einen zweiten Termin für das Massageseminar anbieten!

Lernt unter professioneller physiotherapeutischer Anleitung, wie ihr euer Pferd eigenhändig massieren und mittels sanfter Techniken Blockaden effektiv vorbeugen könnt. Massagen dienen der Lockerung der Muskulatur und schulen zugleich die Hände. Sie sind eine großartige Möglichkeit die Bindung zu seinem Pferd zu stärken und potentielle gesundheitliche Probleme wie Hautveränderungen und Verhärtungen schnell zu erkennen. Ihr lernt verschiedene Techniken zur sanften Mobilisation der Wirbelsäule kennen, mit denen ihr einen positiven Einfluss auf den Körper eures Pferdes ausüben könnt.

 

 

 

Ihr bekommt ein Skript zum Nachlesen und auch Videos, auf denen ihr die gelernten Griffe noch einmal ganz in Ruhe zu Hause nachvollziehen könnt. Der RFV Hochschwarzwald sorgt zudem für unser leibliches Wohl. 

 

Wann? 08.10.2016, 10 – ca. 17 Uhr

Wo? Pine Hill Ranch, 79848 Bonndorf-Ebnet

Kosten: 85€, Mitglieder des RFV Hochschwarzwald bezahlen nur 70€ (alle Kurs-Preise verstehen sich inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen & alkoholfreie Getränke )

 

Bei Fragen zum Seminar schreibt bitte eine E-Mail an: info@rfv-hochschwarzwald.de

Oder meldet euch bei Elke Zanon, 07703-612, oder Nicole Bölle, 0170-8015968.

 

Die Anmeldung für das Seminar läuft ganz problemlos online über die Website des RFV Hochschwarzwald:

 

http://www.reit-und-fahrverein-hochschwarzwald.de/index.php/termine

 

Also nichts wie ran an die Tastatur!

Massageseminar in 79848 Bonndorf-Ebnet

 

Lernt unter professioneller physiotherapeutischer Anleitung, wie ihr euer Pferd eigenhändig massieren und mittels sanfter Techniken Blockaden effektiv vorbeugen könnt. Massagen dienen der Lockerung der Muskulatur und schulen zugleich die Hände. Sie sind eine großartige Möglichkeit die Bindung zu seinem Pferd zu stärken und potentielle gesundheitliche Probleme wie Hautveränderungen und Verhärtungen schnell zu erkennen. Ihr lernt verschiedene Techniken zur sanften Mobilisation der Wirbelsäule kennen, mit denen ihr einen positiven Einfluss auf den Körper eures Pferdes ausüben könnt.

 

 

 

 

Ihr bekommt ein Skript zum Nachlesen und auch Videos, auf denen ihr die gelernten Griffe noch einmal ganz in Ruhe zu Hause nachvollziehen könnt. Der RFV Hochschwarzwald sorgt zudem für unser leibliches Wohl. Pferde werden gestellt.

 

 

Wann?                                 09.10.2016, 10 – ca. 17 Uhr

Wo?                                      Pine Hill Ranch, 79848 Bonndorf-Ebnet

Kosten:                                85€, Mitglieder des RFV Hochschwarzwald bezahlen nur 70€

 

Alle Kurs-Preise verstehen sich inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen & alkoholfreie Getränke

 

Bei Fragen zum Seminar schreibt bitte eine E-Mail an: info@rfv-hochschwarzwald.de

Oder meldet euch bei Elke Zanon, 07703-612, oder Nicole Bölle, 0170-8015968.

 

Die Anmeldung für das Seminar läuft ganz problemlos online über die Website des RFV Hochschwarzwald:

 

http://www.reit-und-fahrverein-hochschwarzwald.de/index.php/rfv-kurse-lehrgaenge/102-09-oktober-2016-workshop-pferde-massieren

 

 

Also nichts wie ran an die Tastatur!

Gerne berate ich Sie und finde in Absprache mit Ihrem Tierarzt und Ihnen die für Sie und ihr Pferd passende Therapie.
Kontaktieren Sie mich und tun Sie Ihrem Pferd etwas Gutes:

 

Hippo-San

Jeanette Witte (Inhaberin)

01604075392

info@hippo-san.de


Terminvergabe im Raum 78166 Donaueschingen jederzeit gerne nach Absprache!

 

Besuchen Sie mich auf Facebook